Home  Aktuelles   Über Acavallo s.r.l.  Akt. Lieferprogamm ATH    




Die "verborgenen Geheimnisse" einer Doppel-Olympiasiegerin:

Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin verwendet ein Gelpad mit Lammfellumrandungen zwischen Sattel und Schabracke sowie ein therapeutisches (konturiertes) Gelpad direkt auf Valegro's Rücken.
Ihre Aussage: "I love my Acavallo Gel Pad for the comfort and freedom it gives Valegro" könnte die konzeptionellen Aspekte und Zielsetzungen der Acavallo® Gel-Pads nicht treffender bezeichnen: die Steigerung des Wohlgefühls und der Bewegungsfreiheit Ihres Pferdes.

Wie Charlotte Dujardin im Dressursport setzen auch viele nationale und internationale Springreiter auf die innovativen Gel-Pads, Gel-Bandagen und -Gamaschen aus dem Hause Acavallo.
In Zusammenarbeit mit mehreren Olympiasiegern und Weltmeistern (z. B. Franke Sloothaak, Philippe Lejeune) wurden bereits diverse Produkte für den Springsport entwickelt, getestet und produziert.

Besonderer Beliebtheit bei Springreitern erfreuen sich derzeit das neue "Air Release"-Pad (neuartige Luftzirkulation), das mittels Thermografie erprobte Massage-Pad sowie die Gel-Pads mit Lammfell-Unterseite, die in verschiedenen Farben erhältlich sind.

Nähere Informationen über Acavallo s.r.l., Italien, finden Sie unter "Über Acavallo"..

Gelpad mit Lammfellumrandungen
Dri-Lex-beschichtetes Gelpad mit Lammfellumrandungen
Half-Pads für Ponys
Dünnschicht-Gelpad
AirRelease Gel Pad
Konturiertes Gelpad
Gelpad mit vorderer oder hinterer Erhöhung
Separate Gelpad-Erhöhungen
Gelpad mit vorderer Erhöhung
Vordere Gelpad-Erhöhung
Schabracken mit doppelseitigem Gelpad
Gel-Sattelsitzkissen (mit Dri-Lex-Überzug)
Sattelsitzkissen mit Gelummantelung (mit Non-Slip-Oberfläche)
Sattelsitzkissen mit Gelummantelung, extra dick (Gel Out Cushion Ride)




Gelpad mit Lammfellumrandungen

Half-Pad, das auf Grund seines flachen Profils über ausgezeichnete Stoßdämpfungseigenschaften verfügt
und dessen beidseitige Non-Slip-Oberfläche ein
Verrutschen auf dem Pferderücken wie auch unter dem Sattel verhindert.
Kann direkt auf den Pferderücken sowie auf
Schabracken oder Satteldecken aufgelegt werden.

Lieferbar:
Lammfell braun/Gel braun
Lammfell schwarz/Gel schwarz
Lammfell natur /Gel transparent
Lammfell weiß/Gel transparent

Größen: L und M
nach oben


Dri-Lex-beschichtetes Gelpad mit
Lammfellumrandungen

Half-Pad (unten) mit Lammfellrand vorn und
hinten. Kombiniert alle Vorteile des Gels mit
denen einer Dri-Lex-Beschichtung, die
atmet und Feuchtigkeit abtransportiert.
Beidseitig verwendbar.

Lieferbar:
Lammfell natur/Gel transparent/Dri-Lex sandfarben
Lammfell schwarz/Gel transparent/Dri-Lex schwarz

Größen: L und M
nach oben


Half-Pads für Ponys

Jetzt mit kleineren Fellrändern

Lieferbar:
Lammfell braun/Gel braun
Lammfell schwarz/Gel schwarz
Lammfell natur/Gel transparent

Gel pad-Größen
Pony (15˝-16˝)
M (16,5˝-17˝) L (17,5˝-18˝ )
nach oben


Dünnschicht-Gelpad

Bildet eine dezente, nicht rutschende Auflage auf demPferderücken.
Seine Dicke beträgt weniger als die Hälfte der Dicke eines konturierten Gelpads (oben).
Daher keine Beeinträchtigung der Sattelpassfom. Kann direkt unter dem Sattel
oder unter der Satteldecke eingesetzt werden.

Einheitsgröße, individuell zuschneidbar.

Lieferbar:
schwarz
transparent/natur
nach oben


AirRelease-Gelpad

Die neueste Innovation aus dem Hause
Acavallo. Die in den Zellen des Gelpads
vorhandene Luft wird durch die Bewegungen
des Pferdes verdichtet und ausgestoßen,
wodurch sich unter dem Sattel ein
Polster bildet.

Einheitsgröße

Lieferbar:
transparent
schwarz

*Extra absorption

nach oben


Konturiertes Gelpad

Kombiniert außergewöhnliche
Stoßdämfungseigenschaften mit höchster Rutschfestigkeit.
Kann direkt auf dem Pferderücken oder
zwischen Satteldecke und Sattel verwendet
werden.

Größen:
WB & Pony (individuell zuschneidbar)

Lieferbar:
schwarz
transparent/natur
braun

nach oben


Gelpad mit vorderer oder hinterer Erhöhung

Das 3-in1-Gelpad ist mit vorderer oder hinterer Erhöhung erhältlich und vereinigt optimale Rutschfestigkeit mit ausgezeichneten Stoßdämpfungseigenschaften. Durch
sein flaches Profil eignet sich dieses Pad hervorragend zur Verwendung unter
Close-Contact-Sätteln sowie zur Unterfütterung sämtlicher Sättel, die in ihrem vorderen oder hinteren Bereich, z. B. auf Grund von Veränderungen im Gebäude des Pferdes (durch Wachstum, Alterung, nach Rekonvaleszenz usw.) erhöht positioniert werden müssen. Gleichzeitig ermöglicht es eine einfache und kostengünstige
Umrüstung Ihres Sattels für verschiedene Pferde. Die einzigartige Struktur des Gels gestattet eine natürliche Verdichtung des Pads entsprechend der Sattelform und sorgt für Luftzirkulation.

Einheitsgröße

Lieferbar:
transparentes Gel
schwarzes Gel

nach oben


Separate Gelpad-Erhöhungen

können in Verbindung mit einem konturierten
Gelpad auch auf Sattelunterlagen, -decken oder Schabracken verwendet werden.

Lieferbar in schwarzem und
transparentem/naturfarbenem Gel.

Einheitsgröße, individuell zuschneidbar.

Als vordere und hintere Erhöhung erhältlich
nach oben


Gelpad mit vorderer Erhöhung



Lieferbar:
transparentes Gel
schwarzes Gel


Einheitsgröße
nach oben


Vordere Gelpad-Erhöhung

ideal für Pferde mit hohem Widerrist und in
Verbindung mit Close-Contact- Sätteln.

Hintere Gelpad-Erhöhung

Absorbiert Stöße und unterbindet Kippbewegungen des Sattels.
Ideales Mittel zur Unterfütterung und Stabilisierung des Sattels im hinteren Bereich, durch das sich in vielen Fällen aufwendige Sattelumbauten vermeiden lassen.
nach oben




Schabracken mit doppelseitigem Gelpad

Durch seine doppelseitige Ausführung kann dieses integrierte Pad aus Acavallo’s einzigartigem, rutschsicherem Gelmaterial seine
stoßdämpfende, therapeutische Wirkung gleichzeitig in beide Richtungen, also sowohl nach unten auf den Pferderücken als auch nach oben, in Richtung des Sattels voll entfalten.
Das spezielle Non-Slip-Gel verhindert nicht nur jegliches Verrutschen der Schabracke auf dem
Pferderücken, sondern hält auch den Sattel auf der Schabracke in der gewünschten Position.
Die Verwendung zusätzlicher Vorderzeuge,
extrem strammes Angurten und Klettbandbefestigungen werden hierdurch überflüssig.
Das flache Gelprofil gewährleistet eine glatte und
ebene Auflage des Sattels.
Das Textilgewebe der Schabracke bestehtaus knitterfreier, gebürsteter Baumwolle.

Lieferbar:
schwarz
weiß
braun
dunkelblau

als Dressur- und Springschabracke
(Einheitsgröße WB bis 18‘‘ Sitzfläche)

nach oben


Gel-Sattelsitzkissen (mit Dri-Lex-Überzug)

Das stoßdämpfende Gel dieses Sitzkissens
reduziert die Auswirkungen von Erschütterungen
und Stößen auf die untere Wirbelsäule des
Reiters. Der Überzug aus weichem,
wildlederähnlichem Dri-Lex garantiert ultimative
Bequemlichkeit und Atmungsfähigkeit. Einfach
und separat an jedem Sattel anzubringen.

Lieferbar;
schwarz
braun

Größen:
L (17,5”-18”)
M (16”-17”)
nach oben


Sattelsitzkissen mit Gelummantelung
(mit Non-Slip-Oberfläche)

Das einzigartige, atmungsfähige und rutschfeste Gelmaterial dieses Sitzkissens stützt den
Oberkörper des Reiters, indem es dessen Sitzknochen stabilisiert und unnötige Bewegungen unterbindet.
Die stoßdämpfende Wirkung des Gels reduziert Erschütterungen im Bereich der unteren Wirbelsäule. Einfach und separat an jedem Sattel anzubringen. Bietet dem Reiter Sicherheit während des Springens und im Gelände. Unterstützt einen tiefen Sitz bei der Ausbildungs- und Dressurarbeit.

Lieferbar;
schwarz
braun

Größen:
L (17,5”-18”)
M (16”-17”)
Pony (15”-16”)
nach oben


Sattelsitzkissen mit Gelummantelung,
extra dick (Gel Out Cushion Ride)

Das bequemste und stoßdämfendste Sitzkissen, das jemals entwickelt wurde.
Aus extra dickem Gelmaterial gefertigt.
Sichere Haftung des Reiters durch Non-Slip-
Oberflächenbeschichtung.
Maximaler Komfort durch besonders dicke, rutschfeste Gelschicht.

Lieferbar;
schwarz
braun

Größen:
L (17,5”-18”)
M (16”-17”)

Ideal for young & naughty horses!

The seat saver with a big difference!


nach oben





Impressum